S E Redemittel F R M Ndliche Pr Fung C1

Grenzwert berechnen für einsteiger 30 km durchs siebengebirge mit 10 fragen

Das tönerne Geschirr mit der Butter einzuschmieren. Von den Schichten klein das Gemüse zu legen: die Zwiebel, die Tomaten, den bulgarischen Pfeffer; sie von den Arten des Pfeffers zu pfeffern, dann, den Fisch von den grossen Stücken zu legen, wieder mit den Schichten des Gemüses abzudecken, von den Würzigkeiten zu würzen, zu salzen, mit dem Wein zu überfluten, das Geschirr zu bedecken und, die Ränder von der Prüfung zu bestreichen. in der Backröhre im Laufe von 30-40 Minuten zu überbacken

So ist in Westlichem Georgien das Maisbrot und die besonderen Fladen aus dem Maismehl - breit verbreitet, während in Östlichem Georgien das Weizenbrot bevorzugen. In einigen Teilen Westlichen Georgiens - Megrelii und Abchasien - als das Brot verwenden auch (die Art, aus der die Masse - kochen, verwendet anstelle des Brotes mit den Suppen, von den Gemüseplatten. Was das Fleisch betrifft, so essen in Östlichem Georgien neben wesentlich für die Georgier vom Fleisch - den Rindfleisch, auch das Hammelfleisch, wenden ziemlich viel tierischer Fette an, während in Westlichem Georgien des Fleisches viel weniger essen, den häuslichen Vogel, d.h. hauptsächlich der Hühner und der Truthennen bevorzugend (wenden der Gänse und der Enten in Georgien in die Nahrung nicht an). Endlich, in westlichem Georgien verwenden die schärferen Platten, etwas andere Soßen.

Das aus der Brühe herausgenommene Hammelfleisch bis zur vollen Bereitschaft. Inzwischen in die durchgesiebte Brühe, die vorbereitete Erbse zu legen und es bis zur Bereitschaft zu kochen. Dann das Fleisch sowohl anderes Gemüse als auch die Früchte zu ergänzen (die Äpfel schneiden ) und, die Suppe noch 15 Minen zu kochen, wonach von den Würzigkeiten zu salzen und zurechtzumachen.

Die große Stelle in der georgischen Küche nehmen die Nüsse -, die Haselnuss, die Buchennüßchen, die Mandel, aber meistens die Walnüsse ein. Dieser spezifische Rohstoff - die unveränderliche Komponente verschiedener Zutaten und der Soßen, die identisch guten zu den Platten aus dem häuslichen Vogel herankommen, aus dem Gemüse und sogar aus dem Fisch. Die Nüsse gehen in die Fleischsuppen und in die Konditorerzeugnisse, in die kalten Salate und in die heissen zweiten Platten. Ohne sie ist der georgische Tisch kurz gesagt undenkbar.

Der Prozess des Kochens solcher, wie im vorhergehenden Rezept. Das Hammelfleisch bis zur vollen Bereitschaft mit der Zwiebel, die Erbse, in der Brühe zu kochen, dann in die Brühe das vorbereitete Hammelfleisch sowohl alles übrige Gemüse als auch die Früchte, außer den Äpfeln zu legen, und, bis zur Bereitschaft der Erbse und der Kartoffeln ( zu kochen. Nach ihm, die Äpfel, und dann und der Würzigkeit zu legen.

Etwas Wörter über das geschmackliche Gamma der georgischen Soßen. Ihr am meisten eigentümlicher Strich ist, geschaffen von den natürlichen Frucht-Beerensäften. Sehr oft übernehmen sie für den "Witz" falsch und verbinden mit dem angeblich nicht gemässigten Gebrauch der Würzigkeiten, besonders des Pfeffers. Inzwischen hat säuerlich-terpki der Geschmack mit dem "Witz nichts zu tun". Natürlich, er verstärkt das Aroma und den Beigeschmack, das den georgischen Soßen die würzigen in ihnen verwendeten Gräser, aber den Charakter ihrer säuerlichen Grundlage und dieser Würzigkeiten nicht den Scharfen mitteilen.

In der armenischen Küche, natürlich, es gibt die Platten und aus dem natürlichen Fleisch, zum Beispiel, der armenische Schaschlik,, fleisch-, sowie die Platten aus einem ganzen häuslichen Vogel, aber sie, erstens werden der mehr altertümlichen Herkunft, in der modernen Küche seltener angewendet und gelten heutzutage einfacher, und zweitens unterscheidet sich und in ihnen das Fleisch, obwohl die natürliche Form aufspart, durch den neuen Geschmack auch.

500 des Rindfleisches (des Fruchtfleisches), 3 Zwiebeln, 1 Ei, 125-150 des geschmolzenen Öls, 3/4 Glaser der Milch, 25 des Wodkas oder des Kognaks, 1 Glas der Weizengrütze-korkot, 1 Uhr der Löffel des Weizenmehls, 2 Art. des Löffels, 1 Art. der Löffel der Petersilie, 0,5 Uhr des Löffels des schwarzen Pfeffers.

Damit die Eier beim Erwärmen nicht eingeschränkt wurden, wird die folgende Aufnahme verwendet: sie vorläufig mischen in die einheitliche Emulsion mit irgendwelcher saueren Umgebung - den natürliche sauere Fruchtsaft, der saueren Milch () oder mit dem Essig. Besonders oft wird als sauere - Umgebung und das ausgetrocknete Püree der Pflaume, genannt verwendet. Die sauere Umgebung wird in den Suppen auch dann verwendet, wenn die Eier fehlen, aber es gibt ziemlich viele Fette und des Fleisches. Es nicht nur veredelt und bringt in den Geschmack der Platten Abwechslung, sondern auch wesentlich erhöht sie.